Zurück zu Medien

Warum openDBL die Bauindustrie verändern wird

4. August 2023

Bauprojekte sind in den letzten Jahren immer komplexer geworden. Sie umfassen zahlreiche Beteiligte, verschiedene Disziplinen und komplizierte Entwürfe, während gleichzeitig die Nachhaltigkeit oberste Priorität hat. Daher besteht in der Baubranche großer Bedarf an innovativen Lösungen, um die Zusammenarbeit zu optimieren, die Effizienz zu steigern und die Projektergebnisse zu verbessern.

Im Streben nach Fortschritt und Optimierung entwickeln sich digitale Gebäudelogbücher zu einem transformativen Werkzeug mit dem Potenzial, die Planung und den Betrieb von Gebäuden zu revolutionieren. openDBL ("open Digital Building Logbook") ist ein von der EU finanziertes Forschungsprojekt auf diesem Gebiet. In Zusammenarbeit mit dormakaba, einem der führenden Anbieter von Zutrittslösungen, ist openDBL in der Lage, die Branche zu verändern.

Was ist ein "open Digital Building Logbook"?

Ein Gebäudetagebuch ist ein Aufzeichnungssystem, das Informationen über den Bau, die Wartung und den Betrieb eines Gebäudes dokumentiert und speichert. Es enthält in der Regel Details über die Konstruktion, die Ausrüstung, die Systeme, die Wartungspläne, die Reparaturen und alle Änderungen, die während der Lebensdauer des Gebäudes vorgenommen wurden.

Das "offene" Gebäude-Tagebuch beschreibt zum einen die Transparenz aller hinterlegten Daten sowie die Möglichkeit diese uneingeschränkt zu nutzen. Ein offenes Logbuch könnte möglicherweise offene Datenformate, APIs (Application Programming Interfaces) oder Open-Source-Software verwenden, um die gemeinsame Nutzung und Integration mit anderen Systemen zu erleichtern.

Das Hauptziel der openDBL-Initiative ist die Schaffung eines umfassenden digitalen Rahmens, der alle Lebensphasen eines Gebäudes abdeckt und dokumentiert, von der Planung über den Bau bis hin zu Betrieb und Wartung.

Durch die Nutzung des Potenzials des semantischen Webs, der künstlichen Intelligenz, der Datenintegration, der Interoperabilität und der Zusammenarbeit zielt das Projekt darauf ab, die Kommunikation und die Effizienz zwischen allen Projektbeteiligten zu verbessern.

Das ultimative Ziel von openDBL ist es, Barrieren zwischen verschiedenen Einrichtungen und Projektbeteiligten zu beseitigen, die Verwendung offener Standards zu fördern und einen reibungslosen Informationsaustausch über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes zu ermöglichen.

 

Wie openDBL die Bauindustrie revolutionieren kann

 Die Möglichkeiten und Auswirkungen digitaler Bautagebücher wie openDBL auf die Branche sind bedeutend und weitreichend. Während sich die Technologien stetig weiterentwickeln, werden auch Pilottests der openDBL Initiative und dem digitalen Logbook europaweit vorangetrieben. Damit hat die Initiative das Potenzial, die Baubranche auf verschiedene Weise zu revolutionieren.

- Verbesserte Gebäudeleistung: openDBL kann Echtzeitdaten von verschiedenen Sensoren und Gebäudemanagementsystemen integrieren. Dieser datengesteuerte Ansatz ermöglicht eine bessere Überwachung, Analyse und Optimierung der Gebäudeleistung, was zu einer höheren Energieeffizienz, geringeren Betriebskosten und einem höheren Nutzerkomfort führt.

 - Improved Sustainability: openDBL can facilitate the implementation of sustainable practices by tracking energy consumption, carbon emissions, and resource usage. This data-driven insight enables building owners and operators to make informed decisions to minimize their environmental impact.

Predictive Maintenance: Durch den Einsatz von Datenanalyse und KI kann openDBL Geräteausfälle und Wartungsbedarf vorhersagen. Dieser proaktive Ansatz hilft, kostspielige Ausfälle zu vermeiden, die Lebensdauer von Gebäudeanlagen zu verlängern und Ausfallzeiten zu reduzieren.

- Optimierte Einhaltung von Vorschriften und Berichterstattung: openDBL kann die Einhaltung von Vorschriften und Berichterstattungsanforderungen vereinfachen, indem genaue Aufzeichnungen über Gebäudezertifizierungen, Inspektionen und Audits geführt werden. Dies hilft Gebäudeeigentümern und -betreibern, rechtliche und ökologische Standards effizienter einzuhalten.

- Bessere Zusammenarbeit und Kommunikation: Digitale Gebäudelogbücher, einschließlich openDBL, können allen am Lebenszyklus eines Gebäudes Beteiligten eine zentrale Plattform für den Zugriff und die gemeinsame Nutzung relevanter Informationen bieten. Diese verbesserte Kommunikation fördert eine bessere Zusammenarbeit und Koordination zwischen Architekten, Ingenieuren, Bauunternehmern, Facility Managern und anderen Parteien.

- Transparenz und Rechenschaftspflicht: openDBL kann Transparenz im Gebäudebetrieb, bei der Wartung und bei Modernisierungen bieten. Diese Transparenz kann das Vertrauen zwischen den Beteiligten stärken, die Verantwortlichkeit für Entscheidungen erhöhen und eine klare Aufzeichnung der während der Lebensdauer des Gebäudes durchgeführten Maßnahmen ermöglichen.

- Integration in intelligente Städte: Als Teil von Smart-City-Initiativen können digitale Gebäudelogbücher, einschließlich openDBL, in umfassendere städtische Verwaltungssysteme integriert werden. Diese Integration ermöglicht ein umfassenderes Verständnis des Energieverbrauchs, der Infrastruktur und der Umweltauswirkungen der Stadt und damit eine datengesteuerte Stadtplanung.

- Datengestützte Entscheidungsfindung: Die Fülle der mit openDBL gesammelten Daten ermöglicht es den Beteiligten, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage von historischen Trends und Echtzeitinformationen zu treffen. Dieser datengestützte Entscheidungsprozess kann dann die Gebäudeverwaltung und Investitionsstrategien optimieren.

- Erhöhter Vermögenswert: Durch die umfassende Erfassung von Gebäudeinformationen kann openDBL zu einem verbesserten Asset-Management-Ansatz beitragen. Dies kann zu einer höheren Bewertung der Immobilie führen, da potenzielle Käufer oder Mieter die Transparenz und Effizienz von openDBL zu schätzen wissen.

- Kontinuierliche Innovation: Die europaweite Einführung von openDBL kann die Innovation in der Baubranche fördern. Je mehr Daten gesammelt und analysiert werden, desto mehr neue Erkenntnisse und Lösungen werden sich zwangsläufig ergeben, die zu weiteren Fortschritten bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb von Gebäuden führen.

 

Mit openDBL beginnt eine neue Ära

Alles in allem läutet openDBL eine völlig neues Zeitalter in der Bauindustrie ein, die durch fortschrittliche Datenerfassung, intelligente Datenanalyse und verbesserte Effizienz gekennzeichnet ist. Für Architekten und Planer bietet es die Chance, einen umfassenden Ansatz für die Planung und den Bau von Gebäuden zu verfolgen und die Vorteile der Digitalisierung voll auszuschöpfen.

dormakaba ist sich der revolutionären Wirkung von openDBL bewusst und hat sich zum Ziel gesetzt, Architekten, Planern und Gebäudeeigentümern die nahtlose Integration von Zutrittslösungen in das digitale Gebäude-Ökosystem zu erleichtern.

Weitergeben:

Abonnieren

Vielen Dank!

Ihre Anfrage ist eingegangen!
Add to calendar:
Google CalendarApple CalendarOutlook Calendar
Oops! Something went wrong while submitting the form.
ALL:https://dormakaba.us20.list-manage.com/subscribe/post?u=e027e9a37aaed4adfa7bb9592&id=204d16f022&f_id=0037f8e6f0
GB:https://go.pardot.com/l/874911/2021-09-24/qwrqv
US:https://www2.dormakaba.com/l/682623/2022-07-12/7y4gc
CN:https://www2.apac.dormakaba.com/l/1004121/2023-02-17/7m8m
DE:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
AT:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
CH:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
BE:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
ES:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
SE:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
NO:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
FI:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
DK:https://www2.emea.dormakaba.com/l/952052/2022-07-12/332q4
DEFAULT:https://dormakaba.us20.list-manage.com/subscribe/post?u=e027e9a37aaed4adfa7bb9592&id=204d16f022&f_id=0037f8e6f0
select-country:
campaign-name:C07-Access3-Subscribe
campaign-tag:3129284
GB
US
CN
DE
AT
CH
BE
ES
SE
NO
FI
DK
OTHERS